Braunfelser Rollertreffen 2013

Vespa-Treffen in Braunfels - 29.Juni´13

Die regen Braunfelser Vespa-Enthusiasten hatten zum Treffen auf den Marktplatz eingeladen. Wir waren alle noch ganz „geflasht“ von Hasselt … , war ja auch erst 1 Woch her dieses Super-Treffen.

Bei strahlendem Sonnenschein fuhren wir in das Städtchen ein und wurden auch schon erwartet. Es war die ganze Palette an Piaggio-Erzeugnissen vertreten. APE (schön als Gemüsebomber geschmückt); GS 3, Rally, Sprint, 50-er  etc. - kaum auf´m Platz vor dem Brunnen angekommen stellte sich schon wieder so ein  „Hochgefühl“ ein. Versorgt wurden wir mit Würstchen, Pizza, Getränken. Und wer Lust drauf hatte holte sich noch ein Eis beim Italiener neben dem Brunnen.

Natürlich blieben wir alle nicht unbemerkt, viele Passanten und Urlauber mischten sich unter die Vespisten und schauten sich die Maschinen an. Der eine oder andere sagte tatsächlich, ach so eine hab´ ich doch noch; die müsste ich mal wieder herausziehen. Nur von „abgeben“ war nicht die Rede. Puh!!

Dann Abfahrt! Fertigmachen, angetreten, aufgesessen -  räng-däng-däng  und los!  Hupen, winken und von Zuschauern begrüßt werden. Klasse.

Aus dem Ort heraus ging es über viele kleine Sträßchen mit vielen Kurven und mit sehr geringem Verkehrsaufkommen in gut geordneter Kolonne durch Land. Schließlich liefen wir beim Besucherbergwerk „Grube Fortuna“ ein. Für manch einen war die Ausfahrt so etwas wie eine „Tiefenentspannung“. Sogar der Peter war auf seiner Sprint aus Frankfurt angereist.

An diesem Punkt muss der Autor leider abbrechen – der der heimische Herd hat gerufen.  Beim nächsten Mal sind wir wieder dabei! Besten Dank und Vespa Roll nach Braunfels!

 Thomas