Anrollern / Mai Ausfahrt 2015

:vespa:

Anrollern unn Mai-Ausfahrt 2015 orrer: -  Ahl Sack-Tour 2015!

Sou, doa schdanne mer jetz oam Gristof-Rübsamen-Steg; mer hörte die Kärscheglocke fär 10:00 unn schaute doann zu fünft noach links unn doann noach reschts. Koa 2- orrer 4-taktige Kolbenschläge zu häjern, koa naie Frontlischter mäj zu säje. Okay - doann lait der Rest vum Club wohl noch inde Federn orrer uffem Schesslong unn hot Oangschd devor e bissel Nass zu werrn. War joh vorhergesagt unn doann muss des aa Glei unn unwiderruflisch passiere ?

War uns äwwer worschd. Immerhin fuhre doa in Summe ca. 311 Johr uff zumeist Schaltrollern ge Lorelei. In flodder Fahrt iwwer Nebenstrecke kame mer gäje 13 Uhr dord ou. Doa aa all oannere Urlauwer unn Ausflügler sisch aa veel liewer drinne uffgehoalde häwwe, war die Fahrt arig konfliktarm.

Noach dem Beschdeige unn Besischtige der Lorelei sollt 's doann zaggisch, via Limburg werrer zurick hoam dabbe. Leider is uns schunn noach 2 km der Matz - quasi des Nesthäkschen - abhande kumme. Noach St- Goarshause ging 's doann endlisch rischdisch lous mim Räje. Aber- woas soll´s; kostenlose Unnerbodenwäsch bis hoam. War joh aa rescht effektiv, weil der Räje war joh warm ;-). Beim Wilhelkm hot´s auc noch fär e Hosen-Wäsch gereischt. Noach oaner korzen Auswring- & Kaffee-Pause unn Zwischetanke an de Tanke zwische Limburg unn Weilburg fuhre mer doann noach Wetzlar unn Giese zurick.

Fazit: Roller sauwer, koa Panne, veel Feds kadd!


Vespa Roll! - Thomas