*


Auch der Vespa Club Gießen hat in dem Erlebnis-Museum „Sammler-und Hobbywelt“ im Kiesacker 5 (das liegt im Industriegebiet Flößerweg zw. Gießen-Wieseck und Alten-Buseck) einen hübschen Stand.


Zu sehen sind u.a. verschiedene Vespatypen, wie z.B. Hoffmann-Vespa, Vespa GS 3, Vespa T 4, Sprint 150, SS90 und 50 N.

ein Funktionsmodell eines aufgeschnittener 2-Takt Motors,

ein bisschen Literatur, Piaggio-Werbung,  Plaketten,  Pokale, Chromkaskade, Vespa-Modelle,  ein kurioser Anhänger  Marke Eigenbau, originelle Roller-Schuhe,

die Vespa, die aus der Wand kommt, sowie das Vespa-Automobil "Vespa 400" im Scheunenfund-Zustand.

Drinnen wie draußen kommt der Besucher auf mächtig vielen Quadratmetern auf seine Kosten. Das einstige Möbelgeschäftsgelände beherbergt nicht nur allerhand Sammlungen unterschiedlicher Art, sowie Original-Hubschrauber-, Doppeldeckerbus-, Flugzeuggrößen sondern verfügt auch mit seiner besonderen Vielfalt über die größte Modeleisenbahnanlagen Hessens und die wahrscheinlich größte Carrera-Bahn (6-spurig) Deutschlands.

Die Öffnungszeiten sind von Mo.-So. von 10 bis 18 Uhr und Fr. bis 22 Uhr.