Motorrad-Messe in den Hessenhallen


Traditionell waren wir wieder auf der Motorrad-Messe vertreten und konnten die Vespen, den Kult darum und den VC Giessen vorstellen. Auch wenn es der Eine oder Andere nicht hören will – Schaltroller und Automatikroller fanden gleich großes Interesse. Leider war der Besuch wegen Schnee und unsicheren Strassen nicht so stark wie sonst.

Es haben sich trotzdem viele interessante Gespräche ergeben nach dem Motto „ ...und die hatte ich auch mal ..“;oder „ ...ich würde ja gern mal fahren, aber mir fehlen Geld/Zeit/Führersch

ein ....“  und so weiter.

Fast alle Flyer wurden verteilt (100 Stück waren da) und wenn das so stimmt was die „Mitnehmer" so gesagt haben, dann müssten beim Anrollern so ca. 50 neue Gesichter zu sehen sein. Zumindest konnten wir einen Neu-Eintritt verbuchen – es ist Arno Schütz, der nun doch den Vespa-/Piaggio-Vertrieb in Giessen fortführt!

Wir hatten auch wieder sehr nette Standnachbarn! Das waren diesmal der AMC Butzbach mit einer kleinen Oldtimer-Ausstellung und der Kollege Helmut Göttlich mit seinen Putz-Wundermittelchen.