Vespa-Zielfahrt zum Hessentag

Für den 13. Juni 2011 (Pfingsmontag) haben sich die Initiatoren Thomas Knickmeier und Andreas Sprengel ein Mitmachangebot der besonderen Art ausgedacht:  eine Zielfahrt zum „Hessentag“. Die Tatsache, dass wir einwenig früh am Zielort eingetroffen waren, fand ich nicht sonderlich tragisch. (Lieber zu früh, als zu spät.) Der Vespa-Veteranen-Club hatte verschiedene Roller-Exponate aufgestellt. Kleine pastellfarbene Hinweistafeln zur Vespa-Geschichte durften nicht fehlen. Außerdem kamen wir so in den Genuss, das Eintreffen der anderen Teilnehmer zu beobachten. Um die  200 Vespa-Fahrer waren der Einladung zur Vespa-Zielfahrt zum Hessentag nach Oberursel gefolgt. Neben den „üblichen Verdächtigen“, waren deshalb auch zahlreich neue Gesichter und Roller zu sehen. Interessant fand ich die Roller-Prämierungen. Ehrlich gesagt, hat ja jede Vespa, für sich genommen, ihren ganz eigenen Charme hat. Eine ganz alte, der man die Jahre ansieht, Eine alte, die überholt worden ist. Eine freek-ige. Ein leistungsstarke, usw.. Und genau das hat man auch hier erkannt, und ordentlich Preise verliehen. Unweit von der „Vespa-Straße“ lud das weitere Hessentags-Programm zum Verweilen ein. Der anschließende Corso, durch den ausgeschilderten Vordertaunus, hat richtig Laune gemacht. Vor mir fuhren etliche Vespen. Im Rückspiegel ein ähnliches Bild.  Wohin ich blickte, zich Roller. Mmmmm, was will man mehr! Nach einem Zwischenstop oben auf dem Feldberg, setzten wir die Fahrt zum Kronenhof fort. Hier wurde der Grill für uns angeschmissen. Die gelebte Hilfsbereitschaft unter den Vespafahrern kam auch nicht zu kurz. Vormittags, hatte ich Toni und Fritz an einer defekten GS „Erste Hilfe“ leisten sehen, und am späten Nachmittag bekam die GTS von Frank ein Frankfurter Starthilfekabel kredenzt. Den guten alten Kickstarter, gibt es nämlich bei dem postmodernen Gefährt nicht mehr. Wir waren uns schnell einig, dass Thomas, Andreas & Co. hier ein tolle Programm auf die Beine gestellt haben und sagen auch an dieser Stelle nochmals „Danke schöööönnnn!! Vespa Roll Yvonne