Fuchsjagd 2011 am Sonntag, 25.09.



Bei bestem Wetter gingen wir in diesem Jahr auf die Fuchsjagd.

Da der Fuchs ein wenig kränkelte gab es eine kleine Tour durch die nähere Umgebung. Die war aber doch ein wenig anspruchsvoll, galt es doch diverse Tankstellen in Giessen und Umgebung abzuklappern um die Buchstaben für das Lösungswort zu finden.

Den Fuchsbau hatte Familien v. Oheimb gestellt – Euer Garten war dafür wunderbar! Ebenso der Kuchen! Vielen Dank und 3 x Vespa Roll dafür!

 Die Meute durfte am Fuchsbau erst dann anfangen zu suchen, als alle Verfolger im angekommen waren. Zuvor wurde aber erst – stilecht, unter  azurblauem Himmel - noch eine Pizza verdrückt! Oh, die mexikanische war aber gut!!

Der Reihenfolge nach ging es dann auf die Suche.  Zuerst die , die Buchstaben und Lösungswort hatten, dann die, denen noch 1, 2 oder mehr Buchstaben fehlten.

 Suchen hatten wir zwar schon auf der fahrt geübt, aber am Fuchsbau dauerte es doch eine ganze Weile die Dinger zu finden. Benni und Andy Schöler sind die „ersten“ Füchse; zweiter Fuchs wurde Friedhelm. Da freuen wir uns schon jetzt auf die Jagd in 2012!


Thomas

von links:

Alt-Fuchs Thomas

und die neu-Füchse

Benni Schöler  und Friedhelm  Le Blanc