Die traun` sich...

Am 10.12.2011 haben sich Toni und Susi im Standesamt Staufenberg das JA-Wort gegeben.

 



Spontan versammelten sich einige Vespistis.

Die beiden frisch Vermälten bekamen die allseits beliebte Aufgabe mit Bolzenschneidern einenVespa-Seilzug zu durchtrennen.

Wie man sich denken kann, war das keine leichte Aufgabe. Irgendwie sollen die Schneidflächen recht stumpf gewesen sein, hab ich mir sagen lassen, aber....zu zweit, geht ja bekanntlich alles leichter.


Der Vespa Club Gießen wünscht Susi und Toni alles Gute!