Vespa Tag bei der Fa. Sarges in Wetzlar

Am Nachmittag des 28. Juli 2012 trafen sich die Ritter der Biertischrunde unter gemütlichen Stoffpavillions im Hof der Firma Sarges in Wetzlar.

Sie wollten sich nach Eintreffen aller Vespen - Dresseure auf dem Rücken ihrer Gefährte auf dem Landweg in die Grafschaft Braunfels begeben. Doch die Herren von Braunfels waren damit nicht so ohne weiteres einverstanden und schickten mächtige mit Feuchtigkeit gut gefüllte schwarze Wolken den Tatendurstigen entgegen.

Tapfer widerstanden sie dem Dauerprasseln der Wassertropfen auf die Zeltplanen und wurden mit einem heller werdenden Himmel dafür belohnt.

Nur einer wollte sein blaublütiges - blaufarbiges Transportroß nicht der weiteren Oberwäsche aussetzen und entsorgte mittels Kippvorrichtung sogar das Wasser von der Ladefläche !

So ging es denn später als geplant auf verschlungenen Pfaden und ausgefahrenen alten Straßen in gelockerter Schlangenformation Richtung Ziel.

Dieses war die Besetzung der Eisdiele am Braunfelser Marktplatz und gelang Dank des Überraschungsmomentes.

Nach der verdienten Schlemmerei führte der Heimweg durch den Schöffengrund zurück zum Startpunkt. Dort warteten Bratwürste und handverlesene Salatköstlichkeiten auf die Reiter.


 

Wir danken dem Gastgeber für die Bewirtung und drohen Wiederholung in 2013 an.

 

Dazu wird der Vorstand, mit Christian eine passenderen Termin für das Jahr 2013, ohne eine Überschneidungen mit solch "Nahmhaften Treffen", finden.

Da  auch an diesem Termin in 2012 die German Vespa Days in Herten statt fanden  (dort lagen über 400 Nennungen vor).

Auch dort was der Vespa Club Giessen mit einigen Mitgliedern present.