Wer sind wir?

Veröffentlicht in Vespa Club Giessen e.V.

Vespa Club Giessen im VCVD e.V.

 

Wir sind eine Gemeinschaft von ca. 80 – 90 Roller-Liebhabern, die sich im Vespa Club Gießen zusammen gefunden haben und ab und an zu gemeinsamen Ausfahrten, Aktionen und Vespa-Treffen im In- und Ausland treffen. Besondere Highlights sind immer die Besuche von Vespatreffen in der Region, Deutschland oder aber die jährlichen „Vespa-World-Days“.

Wir machen regelmäßig Ausfahrten in Mittelhessen, an Wochenenden und einmal im Monat (Mittwochs) eine „Abendfahrt“ in die nähere Umgebung. Der/die eine oder andere von uns ist zudem Oldtimer-Liebhaber und so gibt es auch Fahrten zu Oldtimer-Messen oder auch Besuchen von Oldtimer-Ausfahrten.

Regelmäßig sind wir mit einigen Fahrzeugen bei den „Golden Oldies“ in Wettenberg vertreten und zeigen die Roller auch bei anderen Veranstaltungen.

Am Roller-Stammtisch am Mittwoch werden die neuesten Roller-Infos ausgetauscht, Werkstatt-Tipps gegeben und erzählt was man bei den letzten Fahrten so erlebt hat.

 

Unsere Mitglieder fahren Vespa- und Piaggio-Modelle aus allen Epochen des Rollerbaus, mit zwei oder drei Rädern. Es werden aber auch Roller von anderen Herstellern bewegt. Egal was du für einen  Roller fährst – der Spaß zählt! „Vespazieren“ macht Spaß, aber mit mehreren Vespen und anderen Rollern  zu fahren, bringt einfach noch mehr Spaß.

 

Der Vespa Club Giessen wurde im April 1952 von 17 Fahrern/innen aus Gießen gegründet. Zusammen mit  über 140 Vespa Clubs gehört er dem Dachverband „Vespa Club von Deutschland“ (VCvD) e.V. an. Der Club besteht, als einer der wenigen, seit 1952 ununterbrochen und damit einer der ältesten.   

Damals wie heute sind der Erfahrungsaustausch untereinander, die gegenseitige  Hilfsbereitschaft und der gemeinsame Spaß bei Events, regionalen und inter-nationalen Ausfahrten bzw. Touren unser Clubziel.

Drucken